Beschäftigung in der HUNDESCHULE NEUSTADT • OSTSEE

Beschäftigung

Hier zählt nur der Spaß

In der Beschäftigung für Hunde zeige ich Ihnen, wie sie Ihren Hund sinnvoll auslasten und beschäftigen können.

Treibball – Gegenstandssuche – Sucharbeit

Für wen?

Für wen ist die Beschäftigungs geeignet?

In diesem abwechslungsreichen Bechäftigungs-Potpourie zeige ich Ihnen, wie Sie mit Ihrem Hund viel Spaß haben können. So ganz nebenbei bauen Sie auch noch eine gute Bindung zu ihm auf, in dem Sie Ihren Hund sinnvoll auslasten und beschäftigen. In einem vier bis sechs wöchentlichen Rhythmus wechseln die Beschäftigungsarten und Ihr Hund lernt immer wieder etwas Neues dazu.

Beschäftigung für Hunde

Inhalte der
Beschäftigung

 

Gegenstandssuche

Für wen ist die Gegenstandssuche geeignet?
Für Hunde ab einem Alter von 6 Monate, für Senioren und in der Mobilität eingeschränkte Hunde und auch besonders für nervöse und unruhige Hunde

Ein möglichst kleiner Gegenstand wird für den Hund je nach Ausbildungsstand versteckt. Der Hund hat dann die Aufgabe, den Gegenstand mit der Nase zu finden und passiv anzuzeigen, d.h. der Hund legt sich vor dem Gegenstand hin und berührt diesen mit der Nase.
Als Gegenstand eignet sich für einen Einsteiger ein leeres Feuerzeug, eine Holzwäscheklammer, eine Lederbörse usw. Für Fortgeschrittene kann es eine kleine Münze oder Büroklammer sein.
Der Hund wird durch das Suchen körperlich und geistig maximal gefordert.
Außerdem bringt es sowohl dem  als auch dem Besitzer erfahrungsgemäß viel Spaß und fördert dazu noch die Bindung.
Außerdem kann man die Gegenstandssuche bei schlechtem Wetter in der Wohnung abhalten.

Kosten und Infos:
Dauer: 5 x 60 Minuten
Kosten: 90€
Wann: Donnerstag 17:00 bis 18:00 Uhr
18:30 bis 19:30 Uhr
Teilnehmerzahl: Maximal fünf Teilnehmer
Mitzubringen: ein Suchgegenstand, ein Clicker und richtig gute Leckerlis

Kursbeginn auf Anfrage.

Treibball-Spiele

Was anfänglich für arbeitslose Hütehunde gedacht war, hat sich zu einer spaßigen Beschäftigung für Hunde aller Rassen entwickelt. Treibball ist weitaus mehr, als ein paar Gymnastikbälle in ein Tor zu schubsen. Der Hund darf hier nicht selbst entscheiden, welchen Ball er sich aussucht, sondern der Hundeführer dirigiert seinen Hund über Hör- und Sichtzeichen. Signale wie „ Treib“, „rechts/ links“, „Voraus“, „Anker“, „Steh“/Stopp“, „Herum“ und „Platz“ müssen auch aus dem Laufen und auf Entfernung ausgeführt werden.
Hier wird die Zusammenarbeit zwischen dem Mensch-Hund-Team gefördert, denn hier steht der kontrollierte Spaß an der ersten Stelle.

Kosten und Infos:
Dauer: 5×60 Minuten
Kosten: 90 €
Wann: Donnerstag von 17:00 bis 18 Uhr
18:30 bis 19:30 Uhr
Teilnehmerzahl: Maximal fünf Teilnehmer
Mitzubringen: ein Clicker, Leckerlis, ein Spielzeug

Kursbeginn auf Anfrage
Ihre Anfrage

Fragen Sie bei mir an

Datenschutz

Kosten und Infos

Gegenstandssuche:

Dauer: 5 x 60 Minuten
Kosten: 90€
Wann: Donnerstag 17:00 bis 18:00 Uhr
18:30 bis 19:30 Uhr
Teilnehmerzahl: Maximal fünf Teilnehmer
Mitzubringen: ein Suchgegenstand, ein Clicker und richtig gute Leckerlis
Kursbeginn auf Anfrage.

Treibball-Spiele

Dauer: 5×60 Minuten
Kosten: 90 €
Wann: Donnerstag von 17:00 bis 18 Uhr
18:30 bis 19:30 Uhr
Teilnehmerzahl: Maximal fünf Teilnehmer
Mitzubringen: ein Clicker, Leckerlis, ein Spielzeug
Kursbeginn auf Anfrage
Hundeschule in Neustadt Ostholstein - Kursübersicht

Kursübersicht

Hier finden Sie genau den passenden Kurs für Ihren Hund. Mehr Informationen zu den einzelnen Kursen finden Sie auf der jeweiligen Kurs-Seite.